2017 IEA Annex 62: Ventilative Kühlung  

Im österreichischen Forschungsprojekt zum internationalen Programm ECBCS Annex 62 – Ventilative Cooling werden die Möglichkeiten zur Steigerung der Leistungsfähigkeit von Ventilativer Kühlung erforscht und Beiträge zur Entwicklung von flexiblen und robusten Technologien der Ventilativen Kühlung geleistet, für Energieeffizienz und Komfort von sanierten und neu errichteten Gebäuden, mit Fokus auf Gebäuden im NZEB – Standard.

An Annex 62 waren 14 IEA-Mitgliedsstaaten beteiligt. Der österreichische Beitrag ist entsprechend in den internationalen Schlussbericht eingeflossen.