2018 Zukunftsquartier und Zukunftsquartier 2.0 (laufendes Projekt)

Um die Dekarbonisierung des Gebäudesektors zu bewerkstelligen müssen Quartiere mit nachhaltiger und leistbarer Energieversorgungrealisiert werden. In diesem Zusammenhang befasst sich dieses Projekt mit der Beschreibung von Voraussetzungen zur Erreichung von derartigen städtischen Quartieren. Anfänglich wird der Begriff Plus-Energie-Quartier definiert und weiterführend werden Planungsansätze konkretisiert.

 

Im Folgeprojekt wird ein Gebäude im 21. Wiener Gemeindebezirk im Sinne der Umsetzung von Plus-Energie-Quartieren planerisch entsprechend weiterentwickelt und umgesetzt. Dabei werden technische, wirtschaftliche, rechtliche und soziale Fragestellungen betrachtet. Bei der Ausarbeitung von den unterschiedliche Systemvarianten wird besonderes Augenmerk auf das Speichersystem und die Regelungsstrategie gelegt. Diese sollen flexibel auf die Anforderungen aus dem Netz reagieren, damit Leistungsspitzen bestmöglich verhindert werden können.